Pages Menu

obst & gemüse

Categories Menu

Rezept der Woche 08

    

Kohlrabiblätter-Sonnenblumenkern-Pesto

Blätter von einem Kohlrabi (ca. 4 große und 5 kleine)

60 g Sonnenblumenkerne

2 Knoblauchzehen

ca. 100 ml Olivenöl (evtl. zur Hälfte Sonnenblumenöl)

Salz, Pfeffer

30 gr geriebenen Parmesan

  1. Kohlrabiblätter gründlich waschen. Unteren Teil der Stiele entfernen, den Teil weiter oben, wo sie nicht so holzig sind, könnt ihr mitverarbeiten. Grob zerkleinern.
  2. Sonnenblumenkerne ohne Fett in einer Pfanne leicht anrösten.
  3. Knoblauchzehen abziehen.
  4. Alles zusammen im Mixer oder mit einem Pürierstab pürieren bis zur gewünschten Konsistenz. Je nachdem wie groß eure Blätter sind und wie ihr euer Pesto mögt werdet ihr mehr oder weniger Öl brauchen.
  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Pesto eignet sich gut für Vollkornpasta. Es schmeckt recht kräftig-kräuterig und passt damit sehr gut zum Vollkorngeschmack. Selbstverständlich macht es sich auch gut zu Kartoffeln, auf Pizza, für Sandwiches, Salatdressings und was immer euch einfällt 🙂

zurück.